Bewegung

 

„Wer rastet, der rostet“…

Bewegung ist wichtig:

für die eigene Beweglichkeit und Flexibilität,

für eine gute Durchblutung und damit Sauerstoffversorgung von Organen und Muskulatur.

Es muss nicht gleich Leistungssport sein.

Ich lege Wert darauf, dass die Übungen so ausgeführt werden, dass sie dem Körper dienen und ihm nicht schaden.

 

Yoga, Tai Chi, Qi Gong, Pilates, Faszientraining, Tanz (verschiedene Richtungen),

„Stehen, Gehen, Laufen“, Bewegungsintervalle fürs Büro, …

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© spannendes leben GmbH